Virtuelle Auswärtsfahrt: Raphi zieht Bilanz

Veröffentlicht von johannesl am

Liebe Eintracht-Fans,

am Samstag, den 30.5.2020 endete unsere (bereits jetzt als legendär bezeichnete) Virtuelle Auswärtsfahrt zum Spiel gegen Schott Mainz.
Eure Reiselust und Euer Bierdurst sind einmalig. Vor allen Dingen ist aber Euer Wille, unseren geliebten SVE zu unterstützen, ungebrochen groß!
Ihr habt diese Auswärtsfahrt zu einem außergewöhnlichen Ereignis werden lassen, das sogar außerhalb Deutschlands für Furore sorgt! (So gab es bereits eine Anfrage aus England, “ob man dieses geile Format auch übernehmen dürfe….”). So habt Ihr mit uns auch im Mutterland des Fußballs Spuren hinterlassen – SENSATIONELL!
Bevor Ihr nun auch aktuelle Zahlen und Fakten zur virtuellen Auswärtsfahrt erhaltet, möchte ich mich nochmals ausdrücklich bei Euch allen, aber vor allem bei den direkten Mitstreitern bedanken:
Neben dem Supporters Club waren die Moselhaie ’93, die Trierer Hautzen ’93 und natürlich Insane Ultra, sowie Johannes Lambert die Organisatoren und Helfer. Auch das Fanprojekt Trier geizte nicht mit Unterstützung. Nur so wurde das Event erst möglich! DANKE, IHR SEID WAHNSINN!
Dass auch der Verein selbst, um Vorstand sowie 1. und 2. Mannschaft, so mitgemacht hat, zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind und wahre EINTRACHT spüren…auch dafür besten Dank.
So bleibt mir nur noch zu sagen, wie stolz ich auf diese Fanszene bin und dass mich Eure Unterstützung absolut überwältigt hat!
Genießt die folgenden Zahlen und lasst den Termin der Fanartikelübergabe (in ca. 3 Wochen…wir informieren Euch über das genaue Datum) zu einem weiteren Highlight werden.

IN EINTRACHT FÜR DIE EINTRACHT – für immer und ewig !

Raphael Acloque
1. Vorsitzender Supporters Club Trier 2001

Und jetzt: Zahlen, bitte!
Mit Eurer Unterstützung habt Ihr für die folgenden, großartigen Verkaufszahlen gesorgt:

Bustickets: 752
(Das sind inklusive Mannschafts-& Vorstandbus 16 volle Busse!)
Viezporzen: 237
T-Shirts: 253
Stubbis: 767

Aktuelle Infos zur Aktion, wie beispielsweise zur Abholung Eurer Pakete, gibt es weiterhin hier und auf den üblichen Kanälen von SCT und Insane Ultra.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.