Endgültige Spendensumme & Schlusswort

Veröffentlicht von lucab am

Liebe Eintracht-Fans und Freunde des SCT,

die Summe der gesammelten Spenden im Rahmen des 3. Eintracht Trier-Weihnachtssingens hat sich nochmal aufgrund einiger Nachzügler erhöht. Die endgültige Summe liegt bei 2820,00 €. Wie schon angekündigt geht die Summe hälftig an den ehemaligen Exhaus Kinderhort sowie an das Spendenkonto der Stadt „Trier steht zusammen“ für die Opfer und Hinterbliebenen der Amokfahrt.

Wir möchten noch einmal ganz herzlich allen Beteiligten, ob Sponsor, Einzelspender oder Helfer, für Ihren Einsatz danken und würden uns sehr freuen euch beim nächsten Weihnachtssingen im Stadion wieder sehen zu dürfen.

Ein in vielen Teilen furchtbares Jahr geht zu Ende und wir alle können nur hoffen, dass 2021 unter einem anderen Stern stehen wird.
Sportlich betrachtet lief es gerade im zweiten Halbjahr ausgezeichnet, bis uns dann die Pandemie einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Also warten wir gemeinsam darauf, dass die Liga schnellstmöglich ihren Betrieb wieder aufnehmen kann, sodass nächstes Jahr der Aufstieg gefeiert werden kann.

Wir wünschen euch ein frohes und einträchtiges Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr aber vor allem Gesundheit für euch und eure Liebsten. In diesem Sinne, passt auf euch auf und bis bald!

Euer SCT

Kategorien: Allgemein

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.