Virtuelle Auswährtsfahrt: Scheckübergabe und Dankeschön

Veröffentlicht von lucab am

Am vergangenen Samstag war es endlich soweit. Im Rahmen der offiziellen Übergabe der Fanartikel, welche während der von der Fanszene Trier organisierten virtuellen Auswährtsfahrt erworben werden konnten und in Anwesenheit des Eintracht-Vorstandes (vertreten von Simone Schuler, Alfons Jochem und Horst Brand) erfolgte die Scheckübergabe. Stolze 7.000 Euro konnten an unseren geliebten Verein übergeben werden. Wir sind wirklich überwältigt von der Unterstützung welche wir in den letzten Wochen erfahren haben. Das zeigt wie wichtig unsere Eintracht den Menschen in der Umgebung und darüber hinaus immer noch ist.

Wir bedanken uns besonders bei den Mitorganisatoren von Insane Ultra, den Moselhaien `93 sowie den Trierer Hautzen `93 für die Planung, Vorbereitung und Durchführung der virtuellen Auswährtsfahrt. Auch bedanken wir uns bei unserem Fanprojekt, insbesondere für die Bereitstellung Ihrer Räumlichkeiten. Ein weiteres Dankeschön geht an Johannes Lambert, der uns aus dem Exil in München vor allem medial tatkräftig unterstützt hat.
Der größte Dank aber gebührt euch! Euch allen die dieser Aktion den großartigen Rahmen verliehen und die hohe Spendensumme ermöglicht haben. Ohne euch wäre es nicht gegangen!

An alle, die Ihre erworbenen Fanartikel nicht abholen konnten: Schreibt uns an und wir teilen euch mit wo sie abgeholt werden können. Falls eine Abholung nicht möglich ist finden wir auch einen anderen Weg.

In der Hoffnung euch alle bald im Stadion zum Saisonauftakt wieder sehen zu dürfen verbleiben wir…

In Eintracht – für immer und ewig!

Kategorien: Allgemein

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.