Bus nach Homburg / Fanartikel des Tages gegen Offenbach

Heute Abend steigt das Heimspiel gegen Kickers Offenbach. Gerne erinnern wir uns bestimmt alle an die geile Auswärtsfahrt beim Hinspiel. Doch auch das nächste und letzte Auswärtsspiel der Saison in Homburg nächste Woche Samstag den 17.5. um 14 Uhr wirft seine Schatten bereits voraus. Wir bieten für dieses Spiel noch einmal einen Bus an.
Bitte beachtet, dass Anmeldungen an der Fanbude nur noch gegen Vorkasse möglich sind, da wir sonst wieder befürchten, dass viele sich anmelden die nachher einfach nicht erscheinen.
Abfahrt für den Bus wird 11:15 Uhr vorm Stadion sein. Der Preis beläuft sich auf 10€ / 12€.
Wir würden uns noch einmal freuen wenn möglichst viele mitfahren werden!!!
Natürlich wird es heute auch einen Fanartikel des Tages geben. Dieses mal bieten wir euch das aktuelle Trikot zum Preis von 40€ statt 55€ für Erwachsene, sowie 35€ statt 50€ für Kinder an. Wir würden uns freuen wenn möglichst viele heute noch einmal bei uns vorbeischaun werden!!!
Trikot

Fanartikel des Tages gegen FSV Mainz 05 II / Kein Bus nach Frankfurt

Zum kommenden Heimspiel gegen die Zweitvertretung vom FSV Mainz bieten wir euch auch dieses mal wieder ein Fanartikel des Tages. Streng genommen sind des sogar deren zwei. Dieses mal gibt es das Trainingsshirt sowie das T-Shirt aus der aktuellen Teamwear für je 25€ statt der üblichen 30€. Für die jüngsten unter den Fans gibt es natürlich auch Kindergrößen, hier kostet es dann jeweils 20€ statt 25€.

fdt_mainzII_pm

Wir hoffen euch damit eine Freude zu machen und würden uns wünschen wenn möglichst viele zu uns an die Bude kommen!

 

Einen Bus zum nächsten Auswärtsspiel nach Frankfurt zur zweiten von der SGE können wir leider aufgrund der zu erwartenden geringen Nachfrage und zu hohen Preisen nicht anbieten. Für das letzte Auswärtsspiel der Saison nach Homburg werden wir aber versuchen wieder einen Bus anbieten zu können!

Kein Bus nach Großaspach / Anmeldemöglichkeiten für Auswärtssfahrten

Zum kommenden Auswärtsspiel nach Großaspach können wir leider keinen Bus einsetzen. Da es ein normaler Werktag ist, rechnen wir nicht damit eine komplette Busbesatzung zusammenzubekommen. Wir hoffen aber, bei der nächsten Auswärtsfahrt wieder einen Bus anbieten zu können.

Dazu allerdings an dieser Stelle noch eine Anmerkung unsererseits.
Beim letzten Auswärtsspiel in Mannheim sind nicht einmal 60 Prozent aller angemeldeten Teilnehmer zur Busfahrt erschienen. Ein Bus ist unter diesen Umständen nicht finanzierbar. Wir ihr sicherlich nachvollziehen könnt, sehen wir uns daher leider gezwungen, Busanmeldungen und Fahrkarten an den Spieltagen nur noch gegen Vorkasse entgegenzunehmen. Eine Anmeldung über Facebook oder E-Mail ist zwar weiterhin möglich, wird aber in Zukunft verbindlich sein. Auch bei Nichterscheinen ist somit die Zahlung des Buspreises fällig.
Wir erhoffen uns davon mehr Planungssicherheit, damit wir für alle, insbesondere für die treuen Busfahrer, einen Bus anbieten können.

Fanartikel des Tages gegen Ulm

Zum kommenden Heimspiel gegen Ulm am 12.04. um 14:00 Uhr bieten wir euch auch dieses mal wieder einen Fanartikel des Tages.
Ergattern könnt ihr das T-Shirt “Since 1905″ für den Preis von 15€ statt der üblichen 20€.
Es ist noch in allen Größen ausreichend vorhanden, auch in Kindergrößen.

T-Shirt Since 1905

Desweiteren ist unser neues T-Shirt “1905” eingetroffen. Es kostet 20€ und ist auch in allen gänigen Größen vorrätig.

T_Shirt_1905

Wir freuen uns auf euch an der Bude!!!

Busse nach Koblenz und Mannheim

Am Mittwoch gehts nach Koblenz zum Rheinlandpokal-Viertelfinale.
Dazu bieten wir bekanntlich ja einen Bus an in dem noch Plätze zur Verfügung stehen.
Anmelden könnt ihr euch über Facebook oder per Mail an bus@supporters-trier.de.
Abfahrt ist um 17 Uhr, der Preis beträgt pro Mitfahrer 10€ / 12€.

Ebenso bieten wir euch einen Bus nach Mannheim am kommenden Samstag an. Hierfür sind ebenfalls noch einige Plätze frei. Das gleiche Spiel wie üblich: Facebook oder bus@supporters-trier.de
Die Abfahrtszeit für diesen Bus ist am Samstag den 05. April um 10 Uhr, der Preis beläuft sich bei 14€ / 16€.

Wir freuen uns auf möglichst viele Mitfahrer!

Neue Fanartikel – jetzt kommt das ganz große Geschäft!

Nachdem der Supporters Club Trier seit ca. einem Jahr das offizielle Merchandising des SV Eintracht-Trier 05 e.V. betreut wird nun Neuland betreten. Ab der kommenden Saison werden sowohl in der Fanbude im Moselstadion als auch über den Online Shop neben den offiziellen Eintracht Fanartikeln auch Trikots, Schals, Wimpel, etc. von Bayern München, Borussia Dortmund und dem 1. FC Kaiserslautern verkauft.

Deutschlandweit ist Eintracht Trier der erste Verein, der neben seinen eigenen Fanartikeln auch anderen Vereinen eine Plattform gibt, ihr Merchandising zu vertreiben. Der Vorstand des Supporters Club Trier (SCT) hat die Verbindung zu den großen Bundesliga Vereinen höchstpersönlich hergestellt und setzt somit ein wichtiges Zeichen gegen die immer größer werdende Abneigung und Feindseligkeit, die Fußballdeutschland beherrscht. Tim Adam, 1. Vorsitzender des SCT äußert sich sehr positiv zu den neuesten Entwicklungen: „Ich bin sehr froh darüber, dass wir mit den genannten Fußballvereinen sehr schnell ins Gespräch gekommen sind. Der große FC Bayern ist in den letzten beiden Jahren die beste Fußballmannschaft Europas geworden und kann dieses Jahr weitere Rekorde schreiben, wie zum Beispiel die Verteidigung des Triples (Anm. d. Red.: Bayern München konnte als erste Mannschaft überhaupt die Meisterschaft bereits im März gewinnen). Schade ist nur, dass wir Uli Hoeneß nicht um seine Hilfe bei Steuerfragen bitten können.“ Eva Schneider, die 2. Vorsitzende des SCT hat zur Partnerschaft mit Borussia Dortmund folgendes Statement abgegeben: „Auch wenn meine Sympathien im Pott eher königsblau sind, freue ich mich sehr über die Zusammenarbeit mit Borussia Dortmund. Jürgen Klopp ist bekannt für sein extrovertiertes Verhalten an der Seitenlinie und polarisiert damit die Massen. Wir konnten mit Jens Kiefer vor zwei Wochen ebenfalls einen sehr lebendigen Trainer verpflichten, über den man bereits Vergleiche mit „Kloppo“ in der gesamten Fanszene liest/hört. Das fördert hoffentlich den Absatz des besonderen BVB Basecaps mit integriertem Haarimplantat!“ Auch von offizieller Vereinsseite hört man nur positive Redaktionen. „Das, was die Jungs und Mädels vom SCT für den Verein leisten sucht deutschlandweit sicher seinesgleichen. Ich muss hier mal ganz klar sagen, dass wir auf die Einnahmen aus dem Fanartikelverkauf mehr als angewiesen sind und diese einen wichtigen Posten im Jahresetat ausmachen. Die Eigeninitiative, die der SCT an den Tag legt ist bemerkenswert. Wir sind zuverlässig, dass die Absatzzahlen somit weiter gesteigert werden können. Außerdem freuen wir uns auf die Zusammenarbeit mit den großen Vereinen, von denen wir vielleicht auch noch etwas lernen können!“, so Ernst Wilhelmi auf Nachfrage der Redaktion. Andreas Geib, Kassenwart und somit der Finanzexperte beim SCT äußert sich ebenfalls positiv zu den anstehenden Veränderungen: „Ich denke, dass uns gerade die Partnerschaft mit dem 1. FCK viele Neukunden bringen wird. Da es so viele Kaiserslautern Fans in unserer Gegend gibt, hoffen wir, diese durch den Fanartikelverkauf in unser Stadion zu locken. Mein Lieblingsartikel ist die Kurt-Beck Spardose, bei der man die Steuerschulden des FCK zurückzahlen kann.“ Eintracht Trier musste diesen Schritt aus marketingtechnischen und aus finanziellen Gründen gehen. Wie schon seit Jahren bekannt ist, wird es für den Verein immer schwieriger, über die Runden zu kommen und das Finanzjahr positiv abzuschließen. Die Einnahmen aus dem DFB Pokal sind immens wichtig und es ist ein offenes Geheimnis, dass der Verein auf jede finanzielle Unterstützung angewiesen ist. Der SCT verschaffte sich in der letzten Winterpause(2012/2013) bereits deutschlandweit Gehör, da er den Verein mit der Aktion „Einer geht noch rein“ soweit unter die Arme griff, dass mit rund 18.000€ Spendengeldern ein neuer Stürmer sowohl eine Verstärkung für die Außenbahn verpflichtet werden konnte. Der ehrenamtliche Geschäftsführer Dirk Jacobs, der auch als Marketingexperte im Verein tätig ist, ist ebenfalls sehr angetan vom Engagement des SCT und lacht: „Das, was der SCT da auf die Beine stellt und bewegt, würde ich niemals schaffen. Spaß beiseite, die Unterstützung die wir von unseren Fans bekommen ist einfach grandios und kann gar nicht genug gewürdigt werden!“

Es bleibt abzuwarten, wie das Projekt bei den alt eingesessenen Trierer Fans ankommen wird. Das sehr verbreitete Schwarz-Weiß-Denken in Trier wird auch sicherlich zu diesem Thema direkt angewandt werden. „Erst fordern die Leute etwas neues, doch wenn es dann etwas neues gibt, wird dieses sofort schlechtgeredet“, äußert sich Daniel Emanuel, der eng mit dem Vorstand des SCT bei der Konzeption der Fanartikel mitarbeitet. „Wir sind aber zuverlässig, auch diese Personen von der großartigen Idee zu überzeugen!“

 

Fanartikel des Tages gegen Baunatal / Busse nach Koblenz und Mannheim

Zum Heimspiel am Samstag gegen Baunatal bieten wir euch dieses mal ein echtes Highlight als Fanartikel des Tages.
Das aktuelle Trikot der Saison, Heim wie Auswärts, bekommt ihr dieses mal zum Preis von 45€ statt 55€ für Erwachsene und 40€ statt 50€ für Kinder.

Trikot

Sichert euch also noch ein Trikot! Natürlich haben wir auch noch vieles weiteres für euch da. Vorbeikommen lohnt sicht!

 

Busse nach Koblenz und Mannheim

Zum Pokalspiel in Koblenz am Mittwoch den 02. April sowie zum Auswärtsspiel nach Mannheim am Samstag den 05. April haben wir noch Plätze in den Bussen frei.

Abfahrt für das Spiel in Koblenz ist um 17:00 Uhr. Der Fahrtpreis beträgt 10€ / 12€.
Für die Fahrt nach Mannheim gehts um 10:00 Uhr los, zum Preis von 14€ / 16€.

Anmeldungen nehmen wir gerne an der Bude an oder natürlich per Facebook und E-Mail an bus@supporters-trier.de

Bus nach Koblenz / Bus nach Mannheim

Für das Rheinlandpokal Spiel am 02. April in Koblenz bieten wir euch die Möglichkeit an mit uns im Bus zu fahren. Das Spiel beginnt um 19:00 Uhr, Abfahrt am Moselstadion ist um 17:00 Uhr, zu den Preisen von 10€ für Mitglieder und 12€ für alle weiteren.

Und auch das Spiel in Mannheim wirft bereits seine Schatten voraus. Am 05. April spielen wir im Carl-Benz-Stadion. Abfahrt für dieses Spiel ist um 10:00 Uhr, zu den Preisen von 14€ / 16€.

Anmeldungen können heute Abend an der Bude abgegeben werden oder per Facebook.
Per Mail: Spiel in Koblenz / Spiel in Mannheim

Wir freuen uns auf möglichst viele Mitfahrer.

Fanartikel des Tages gegen Wormatia Worms

Heute Abend 19:00 Uhr steigt das Heimspiel gegen Wormatia Worms im Moselstadion.
Dazu bieten wir euch natürlich auch wieder einen Fanartikel des Tages. Den Schal “Tradition” erhaltet ihr heute für 10€ anstatt der sonst üblichen 15€ !

Schal Tradition

Es lohnt sich also mal wieder bei uns vorbei zu schauen.
Und natürlich ordentlich supporten heute!

Auf das die drei Punkte im Moselstadion bleiben!

Jens Kiefer stellt sich im Fanprojekt vor!

Der neue Trainer der Trierer Eintracht – Jens Kiefer – möchte sich den Eintracht Fans vorstellen. Zum Kennen lernen wird der Trainer am Donnerstag, 20.3.2014, um 19.30 Uhr das Fanprojekt im Exhaus besuchen. Wir laden daher alle Eintracht Fans ein am Donnerstag das Fanprojekt zu besuchen und mit Jens Kiefer ins Gespräch zu kommen!

DONNERSTAG 20.3.2014 um 19.30 im Exhaus!!!